Baumbestattung

Bei der Baumbestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer Urne im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt. Die Urne muss aus einem schnell vergänglichen Material sein.

 

Eine Trauerfeier kann im Wald (hierfür gibt es meist einen dafür vorgesehenen Ort) oder vorab in der Friedhofskapelle erfolgen. Auf Blumenschmuck im Wald sollte nach Möglichkeit verzichtet werden.

 

Ein Baumplatz kann bereits zu Lebzeiten z.b. in einem FriedWald oder Ruheforst erworben werden.